Trainer für Gewaltfreie Kommunikation in Berlin

Gewaltfreie Kommunikation hat mein Leben verändert. Diese Erfahrung gebe ich als zertifizierter GFK-Trainer in meinen Seminaren und Beratungen an Sie weiter.

Vom Kickboxen zur Gewaltfreien Kommunikation

„Du hörst mir ja eh nicht zu!“

Kennen Sie diesen Satz? Und dieses frustrierende Gefühl, wenn man ihn denkt, sagt oder selbst hört?

Lange Zeit zog ich mich lieber zurück, als über meine persönlichen Gedanken und Emotionen zu reden. Konflikte sprach ich nicht an, sondern machte sie mit mir selbst aus.

Mit 14 Jahren suchte ich im Kickboxen einen Weg, um Frust abzubauen und die innere Wut zu kanalisieren. Der Sport half mir dabei, meine Gedanken und Emotionen zu klären.

1999 hing ich die Handschuhe dann an den Nagel. Denn als Geschäftsführer eines Kieser-Training-Betriebs wollte ich nicht länger mit blauen Augen auftreten, die bei dieser Sportart ab und zu passieren.

Stattdessen wechselte ich zum intensiven Triathlon-Training.

Doch mich den Konflikten ernsthaft stellen? Sie ansprechen? Und wirklich lösen?

Das lernte ich erst in einem Seminar für Gewaltfreie Kommunikation. Dort machte ich eine überraschende Erfahrung, die mein Leben veränderte:

Mein Herz weitete sich, mein Körper entspannte und ich verspürte inneren Frieden.


Konflikte lösen durch Gespräche

Dank der GFK-Seminare erkannte ich, was mir lange Zeit gefehlt hatte.

Gut gemeinte Ratschläge, Beschwichtigungen und Belehrungen?

Nein, ich wünschte mir etwas anderes, wenn ich jemandem mitteilte, was mich persönlich bewegte!

Ich wünschte mir, gesehen und verstanden zu werden – mit meinem Schmerz, meiner Freude, meinem Frust; mit meinen Erfolgen, Sehnsüchten und Träumen.

Wissen Sie, wie toll es ist, so gesehen zu werden?

In meiner Arbeit als GFK-Trainer erlebe ich, dass diese Momente sehr intensiv sein können, wenn sich ein/e Gesprächspartner*in – vielleicht das erste Mal im Leben – wirklich verstanden fühlt.

Dann entsteht eine echte Verbindung mit dem Gegenüber und mit sich selbst. 

Und das ist die Basis, um sich Konflikten so zu stellen, dass alle Beteiligten gewinnen.


Mein Weg als GFK-Trainer

Mit meiner Ausbildung zum Trainer für Gewaltfreie Kommunikation bin ich einen ganz neuen Weg gegangen. Der Sport ist immer noch wichtig in meinem Leben, aber nun als Spaß an der Bewegung.

Ich freue mich, Ihnen meine Erfahrungen als zertifizierter GFK-Trainer weiterzugeben.

Es lohnt sich! Denn die Methode der Gewaltfreien Kommunikation kann mehr als Konflikte lösen.

Sie ist ein Bewusstseins-Training.

Timo Gesterkamp: GFK-Trainer in Berlin

Sportler

  • Früher: Kickboxer – als Weg, Frust abzubauen
  • Dann: Triathlet – für Erfolg und mein Selbstwertgefühl
  • Heute: Duathlet – als Ausgleich und aus Spaß an Bewegung

Betriebswirt

  • BWL-Diplom an der Fachhochschule für Wirtschaft in Berlin
  • 20 Jahre Geschäftsführer eines Kieser-Training-Betriebs

Trainer 

  • Trainer für Kickboxen
  • Personal Trainer: Krafttraining, Triathlon, Duathlon und gesunde Ernährung
  • Seit 2018 zertifizierter Trainer für Gewaltfreie Kommunikation

Publikationen 

Beiträge im GFK-Magazin "Empathische Zeit":

Was kann Gewaltfreie Kommunikation?

Ich lernte Gewaltfreie Kommunikation, weil ich wissen wollte:

  • wie sich harmonische Beziehungen auf Augenhöhe führen lassen.
  • wie Konflikte entstehen und sich lösen lassen.
  • was sich hinter Vorwürfen und Beschuldigungen verbirgt.
  • warum Ärger entsteht und wie ich diesen loswerden (transformieren) kann.
  • was es braucht, um wirklich gesehen und gehört zu werden.
  • wie ich Gespräche führen kann, die verbinden.
  • wie ich mich selbst besser verstehe.

Auf alle diese Fragen hat mir die GFK Antworten gegeben und Wege aufgezeigt, wie dies gelingen kann.

GFK zu lernen und zu leben, war und ist für mich eine faszinierende Reise.

Meine Seminare, Übungsgruppen und Beratungen

Seit 2018 gebe ich meine Erfahrungen als zertifizierter GFK-Trainer in Seminaren, Übungsgruppen und Beratungen weiter – strukturiert, verständlich und erlebnisorientiert.

Mein Ziel ist es, Sie auf Ihrem Weg zu mehr Verständnis und Harmonie im Leben zu unterstützen. 

Damit auch Sie diesen lebensverändernden Moment erfahren: 

wie es ist, wenn Gespräche verbinden.

„Das Glück Deines Lebens hängt von der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab.“

Marc Aurel

Ich freue mich, Sie als Trainer für Gewaltfreie Kommunikation zu unterstützen!